Oldtimerfreunde Föritztal e. V. 2023

Oldtimerzauber 2023: Ein Dreitägiges Spektakel der Extraklasse

Vom 15. bis zum 17. September 2023 öffnete der Föritztaler Festplatz seine Tore für ein Oldtimertreffen, das bei vielen Oldtimerfreunden und auch allen anderen Besuchern unvergesslich bleiben wird. Drei Tage lang wurde der Festplatz von glänzenden Klassikern aus längst vergangenen Zeiten erobert, und der Festplatz brummte vor Begeisterung.

Ein herzlicher Dank an unsere unverzichtbaren Helfer

Das Oldtimerzauber-Event 2023 war zweifellos ein Triumph der Nostalgie, der Musik und der Freude. Doch hinter den Kulissen, abseits der glänzenden Oldtimer und den begeisterten Besuchern, gab es eine Gruppe unermüdlicher Helden, die diesen Erfolg erst möglich gemacht haben: unsere freiwilligen Helfer.
Mit großer Hingabe und einem Lächeln im Gesicht haben sie 3 Tage bis in die Nacht gearbeitet, um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft.

Danke dafür, Euer Vorstand des Oldtimerfreunde-Föritztal e.V.


Tag 1: Glanzvolle Eröffnung

Der Auftakt des Oldtimerzaubers war atemberaubend. Eine Parade der schönsten Oldtimerfahrzeuge aus allen Epochen zog die Blicke der zahlreichen Besucher auf sich. Die passionierten Besitzer hatten ihre Fahrzeuge auf Hochglanz poliert und präsentierten stolz ihre Schätze der Öffentlichkeit.

Am Abend wurde der Himmel über den Föritztaler Festplatz in ein wahres Farbenmeer verwandelt, mit einer Super- Laser- Lightshow und dazu die entspechend international bekannten fetten Beats von PRO-EVENT-24-DE . liesen unseren Festplatz und nicht nur das Zelt fibrieren. Ein 10 minütiges beeindruckendes Höhenfeuerwerk erleuchtete die Nacht und zauberte ein Lächeln auf die Gesichter der Zuschauer.


Tag 2: Ostrockparty und Musiklegenden

Der Samstag brachte die perfekte Mischung aus Nostalgie und Unterhaltung. Von 10:00 -11:00 Uhr gab es die Möglichkeit einer Ausfahrt (60km). Auf der Bühne sorgten Petra Zieger und Hardy für eine unvergessliche Ostrockparty. Die legendären Hits der DDR-Rockmusik brachten das Publikum in Ekstase, und die beiden Künstler versprühten pure Energie. Die Atmosphäre war elektrisierend, und die Tanzfläche bebte bis spät in die Nacht hinein, dafür sorgte Entertainer Carsten Kirsch mit seinem Super Programm.

Gleichzeitig konnte man sich an den Imbissständen und dem Piesauer Foodtruck mit leckerem Essen stärken. Von regionalen Spezialitäten bis zu internationalen Köstlichkeiten – für jeden Gaumen war etwas dabei. 


Tag 3: Frühschoppen und Abschied

Der letzte Tag des Oldtimerzaubers begann mit einem traditionellen Frühschoppen und dem Musikverein Neuhaus-Schierschnitz. Bei Bier und guter Laune, mit einem leckeren Mittagessen (Thüringer Klöße, Rotkraut und Rouladen), wurde der Abschied von diesem unvergesslichen Event zelebriert. Die Besucher hatten die Möglichkeit, sich noch einmal an den glänzenden Oldtimern zu erfreuen und letzte Erinnerungen zu sammeln.

Fazit: Ein unvergessliches Oldtimertreffen

Das 4. Föritztaler Oldtimertreffen 2023 in auf dem Festplatz in Neuhaus-Schierschnitz, wird in die Vereinsgeschichte eingehen. Drei Tage lang erlebten die Besucher eine Zeitreise in die Welt der klassischen Automobile, begleitet von Musik, gutem Essen, Trinken und einer fantastischen Atmosphäre. Der Oldtimerfreune Föritztal e.V. dankt allen Teilnehmern, Besuchern, und Organisatoren für dieses außergewöhnliche Event und freut sich bereits auf das nächste Oldtimertreffen, das zweifellos noch größer und spektakulärer sein wird.

Besucher

1705105
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.